Schallschutz
In B1 Qualität

Wir berechnen Ihnen kostenlos den Bedarf an Akustikplatten.

schallschutz-icon

Beantworten Sie dafür einfach die wenigen Fragen oder senden Sie uns das ausgefüllte Formular zum ausdrucken zu.

Welche Maße hat der Raum?



Wie groß ist die Fensterfläche ca. in m²? *

Wieviele Kinder sind im Raum? *

Um welchen Raum handelt es sich?*

Welchen Bodenbelag hat der Raum? *

Wie ist die Wand aufgebaut? *

Wie ist die Decke aufgebaut? *

Wie ist der Fußbodenaufbau? *

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:








*Pflichtfelder

Manche nennen es Krach, Lärm oder Schall. Aber es ist die Nachhallzeit die die Probleme schafft. Wir berechnen Ihnen kostenlos den Bedarf und Sie erhalten dann ein Kostenangebot für die Akustigplatten. Diese sind in der Brandschutzklasse B1 eingestuft und können damit fast überall eingesetzt werden. Der Raum muss keine Baustelle werden. In 2-3 Stunden ist alles fertig. Die Möbel können stehen bleiben.

Sie werden deutlich merken wie angenehm eine richtige Akustik ist. Die Kinder werden ruhiger, können besser zuhören oder auch mal leise spielen. Sie brauchen nicht immer lauter zu werden um sich noch verstehen zu können. Die Erzieher merken es an den nachlassenden Kopfschmerzen, Nervosität, psychischer Belastung. Lärmschutz ist Arbeitsschutz.

 

Mit nur wenigen federleichten Absorbern verändern Sie eine schlechte Raumakustik in eine Wohlfühlakustik.

Klagen über schlechte Akustik ist meistens mit nicht angemessenen Werten der Nachhallzeit verknüpft. Ein hoher Lärmpegel beeinträchtigt sowohl die körperliche Befindlichkeit der anwesenden Personen, als auch die Lernbedingungen der Kinder negativ.

Lärm kann sich auf das Verhalten und Lernen der Kinder wie folgt auswirken:

  • Konzentrationsschwierigkeiten/Nervosität
  • Erhöhte Aggressivität
  • Lernverzögerungen
  • Entwicklungsprobleme beim Spracherwerb

Beim Personal kann die Lärmbelastung zu gesundheitlichen Beschwerden führen wie z.B

  • Nervosität
  • Störung des Herz-Kreislauf-System
  • Kopfschmerzen
  • Psychische Belastung
  • Einschränkung der Leistungsfähigkeit

Referenzen